Zeitenwende – Die bequemen Jahre sind vorbei

Die Ukraine-Invasion als das finale Ende der Bequemlichkeit Ein wenig erinnerte die Situation zu Beginn dieses Jahres 2022 an den Beginn des Jahres 2020. Das Gefühl von „Es wird schon nichts passieren“, oder „Es wird uns schon nicht treffen“. War es Anfang 2020 ein Virus im fernen China, welches uns genau wie SARS damals schon nichts anhaben wird, so war es…

0 Kommentare

Warum die ambitionierte Aufrüstung Deutschlands trotz aller Ambivalenzen richtig ist

Ein außen- und militärpolitischer Paradigmenwechsel an einem Sonntag Am Sonntag, den 27.02.2022, einem schon jetzt historischen Tag, kam der Deutsche Bundestag auf Bitten des Bundeskanzlers Olaf Scholz (SPD) zusammen, um über die deutsche Politik im Kontext des Russland-Ukraine-Krieges zu beraten. Es ging dem Bundeskanzler vor allem darum, die veränderte Politik zu erklären, welche es jetzt als Reaktion auf die russische Invasion…

0 Kommentare

Wolodymyr Selenskyj und Vitali Klitschko verwandeln soft power in hard power – und Olaf Scholz kommt im Kanzleramt an

Der Ausgangspunkt: Klare Unterlegenheit an hard power Die Russische Föderation hat absolut völkerrechtswidrig einen brutalen Angriffskrieg gegen die Ukraine vom Zaun gebrochen. Dieser Krieg hatte sich schon über Monate abgezeichnet, aber es sind diverse diplomatische Anstrengungen unternommen worden, um ihn noch abzuwenden. Dennoch hat die russische Invasion auf die unabhängige Ukraine begonnen. In diesem Krieg ist im Ausgangspunkt die Ukraine militärisch…

Ein Kommentar