Über

Menschen faszinieren mich, weil sie einzigartig sind und damit überraschen. In jeder Person ruhen ungeahnte oder noch nicht entwickelte Fähigkeiten. Diese zu entdecken und gemeinsam auszubilden ist mir ein besonderes Anliegen.

Sprache und ihre Wirkung ist ein weiteres Faszinosum. Was Worte, Gesten und Antworten bewirken können, erstaunt mich immer wieder aufs neue. Daher habe ich mich auch acht Jahre erfolgreich im Debattieren engagiert, und bin hier jetzt als Juror aktiv. Zudem war die Faszination für Sprache ein zentraler Grund, jetzt Philosophie und Latein zu studieren.

Seit meiner Jugend bin ich ein politischer Mensch. Gesellschaft zu gestalten und zu entwickeln und die Herausforderungen einer immer komplexeren Realität zu bewältigen, ist eine hohe Kunst, vor der ich höchsten Respekt hab.

Psychologie, Philosophie und Politik produktiv zu verbinden ist meine Vision, in der Arbeit wie im Leben.

Gerne bereichere ich auch Ihre Veranstaltung mit einem spannenden Vortrag oder einer mitreißenden Keynote. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

Sie erreichen mich unter: Moritz(at)Moritz-Kirchner.de

Referenzen:

Moderation der Podiumsdiskussion des Agrarkonvents 2018

Agrarkonvent 2018

Science Slam zur Erstsemesterbegrüßung 2018 an der Uni Potsdam

©Karla Fritze