Die Macht der Wiederholung in der Rhetorik – Deutschlandfunk Nova

Welche Macht haben Wiederholungen in der Rhetorik? „I want nothing“ – mit dieser Wiederholung ist Donald Trump mal wieder…aufgefallen. Welche Wirkung hat das? Erreicht Trump damit seine Wählerschaft? Ich spreche darüber in der Sendung „Update“ vom 21.11.2019 (ab Minute 25). Viel Spaß beim Anhören.

Reden wie Greta – Wie wir mit Worten viel erreichen – Auf Deutschlandfunk Nova

Wie schaffte es Greta Thunberg bei der UN-Vollversammlung eine Rede zu halten, die die Welt bis ins Mark erschütterte, aber auch aufrüttelte? „How dare you“ war nur eines der Stilmittel, derer sich Greta bediente. Mehr dazu hört ihr im Podcast der Sendung „Update“ vom 24.09.2019 auf Deutschlandfunk Nova ab Minute 16. Reden wie Greta: Wie wir mit Worten viel erreichen Reden wie Greta: Wie wir weiterlesen…

Wer politisch unkorrekt redet, wirkt auf seine Zuhörer authentischer – Moritz Kirchner bei Deutschlandfunk Nova

Am 6. September 2019 durfte ich mit Moderator Thilo Jahn live über eine US-Studie sprechen, die besagt, dass politische unkorrekte Sprache auf den Zuhörer authentischer wirkt, und von außen weniger beeinflusst. Ich beantworte in der Sendung „Update“ folgende Fragen: Was ist „politisch unkorrekt“ reden genau? Was fällt  alles darunter? Wenn sich jemand „politisch unkorrekt“ äußert, heißt es oft – der/die ist Rechts! Was wär denn weiterlesen…

Wahlergebnisse und wie es weitergeht – Moritz Kirchner live bei Deutschlandfunk Nova

Brandenburg und Sachsen haben gewählt. Die Ergebnisse geben Anlass zur Analyse, sind sie in weiten Teilen überraschend ausgefallen. Welche Gründe sorgten dafür, dass die AfD so viele Prozente einfuhr? War die Kampagne „EIN Brandenburg“ der SPD das richtige Mittel, um der AfD entgegenzutreten? Ich habe in der Sendung „Update“ am 2. September 2019 live mit Moderator Thilo Jahn gesprochen. Zu beantworten waren folgende Fragen: Die weiterlesen…