Pro, Contra und indirekte Faktizität einer Impfpflicht gegen das Coronavirus

Mit dem heutigen Beginn der massenhaften Impfungen gegen Covid-19 wird das Thema Impfpflicht, welches ohnehin schon erhebliche gesellschaftliche Kontroversen aufwirft, noch einmal akuter. In einer solchen Diskussion sind verschiedene moralische Prinzipien wie Eigenverantwortung, kollektive Verantwortung, Selbstbestimmung und eine mögliche moralische Pflicht, aber auch verschiedene Rechtsgüter gegeneinander abzuwägen. Nicht umsonst hat der Ethikrat sich mit dieser Frage befasst, genau wie mit der anderen zutiefst ethischen Frage, nämlich welche Bevölkerungsgruppe welche Priorität hat.

0 Kommentare

Die ökonomischen Folgen der Coronakrise

Einleitung: Die Coronakrise als gleichzeitiger Einbruch der Angebots- und Nachfrageseite Die Coronakrise stellt eine tiefgreifende ökonomische Krise dar, welche die Folgen der Weltwirtschaftskrise 2008ff. deutlich übertreffen wird. Sie ist gekennzeichnet dadurch, dass simultan sowohl das Angebot als auch die Nachfrage insgesamt drastisch zurückgehen wird. Sie wird nicht nur kreative Zerstörung im Sinne Schumpeters, sondern auch viel destruktive Zerstörung schaffen und ein…

1 Kommentar