Merkels Selbstkorrektur zur Osterruhe – Interview Berliner Zeitung

Entschuldigen ist wichtig und in manchen Situationen absolut notwendig. Doch ganz so einfach kommt eine Entschuldigung nicht über die Lippen, gerade wenn sie Folge eines so schwerwiegenden Fehlers ist, wie ihn Bundeskanzlerin Merkel mit der Osterruhe beging. Im Interview mit der Berliner Zeitung beschäftige ich mich mit den psychologischen Aspekten dieses Eingeständnisses. Und ja, auch ich musste mir gestern einen Fehler eingestehen. Welcher das war, ist am Ende des Interviews zu lesen.

1 Kommentar