Corona: „Entscheidungen müssen nun dezentral getroffen werden“ – auf WDR5

Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen erhöhen die Verantwortung jedes einzelnen. Dies bedeute eine Rückkehr zur demokratischen Normalisierung, so der Psychologe Moritz Kirchner. Die zurückgewonnene Freiheit würde uns ein "Stück Unvernunft" kosten.WDR5 Am 29.05.2020 habe ich für das WDR 5 Morgenecho ein Interview zum Thema: Corona: "Entscheidungen müssen nun dezentral getroffen werden" gegeben. Viel Spaß beim Anhören! WDR 5 Morgenecho - Interview. 29.05.2020…

0 Kommentare

Wie kann Annegret Kramp-Karrenbauer wieder authentisch agieren? – Interview bei Deutschlandfunk Kultur

Wie kann Annegret Kramp-Karrenbauer wieder authentisch agieren? Diese Frage galt es am 25.10.2019 zu früher Stunde im Deutschlandfunk Kultur zu klären. Folgende Fragen werden im Interview beantwortet: Warum werden Annegret Kramp-Karrenbauer Fehler und unglückliche Formulierungen so gnadenlos angekreidet? Sendet sie die falschen Signale? Warum wirkt sie nicht mehr so authentisch, wie als saarländische Ministerpräsidentin? Ihre Bilanz als Verteidigungsministerin fällt nach 100…

0 Kommentare

Wer politisch unkorrekt redet, wirkt auf seine Zuhörer authentischer – Moritz Kirchner bei Deutschlandfunk Nova

Am 6. September 2019 durfte ich mit Moderator Thilo Jahn live über eine US-Studie sprechen, die besagt, dass politische unkorrekte Sprache auf den Zuhörer authentischer wirkt, und von außen weniger beeinflusst. Ich beantworte in der Sendung "Update" folgende Fragen: Was ist "politisch unkorrekt" reden genau? Was fällt  alles darunter? Wenn sich jemand "politisch unkorrekt" äußert, heißt es oft - der/die ist…

0 Kommentare