Science Slam „Demokratie und Komplexität“ Schwerpunkt: Thüringen vom 22.02.2020

Am 22.02.2020 erhielt mein Science Slam zum Thema "Demokratie und Komplexität" ein kleines Update: Thüringen. Die bis jetzt für Deutschland einzigartigen Wahlergebnisse zeigen, dass die Komplexitätstheorie eine Möglichkeit sein kann, das Verhalten der Wähler*innen, aber auch das Verhalten der Politiker*innen während und nach der Wahl des Ministerpräsidenten, zu erklären. Beim Science-Slam in der Hirnstadt Darmstadt konnte ich mit meinen Ansätzen überzeugen…

1 Kommentar

Science Slam – „Demokratie und Komplexität – Die Europawahlen“

Der Slam "Demokratie und Komplexität - Die Europawahlen" ist online. Mit ihm bin ich bei jedem Auftritt erster oder zweiter geworden, und kurz vor der Europawahl wurden damit nochmal knapp 2000 Leute erreicht, was mich sehr freut. Und ich bin immer noch zutiefst davon überzeugt und arbeite das gerade weiter aus: Der Brexit ist ein klarer Fall von Komplexitätskapitulation, und es…

1 Kommentar

MAZ-Artikel: Science Slamer Moritz Kirchner begann mit Debatten

Endlich ist er raus, der MAZ-Artikel, der schon seit einigen Tagen ungeduldig auf Veröffentlichung wartet. Woran man das merkt? Im Text wird noch vom geliebten Longboard gesprochen, welches sich inzwischen in die ewigen Jagdgründe verabschiedet hat (Dank des unebenen Magdeburger Asphalts). Warum Science Slam Auftritte für Moritz Kirchner einem Fitness-Training gleichen, gibt es ab sofort in der MAZ zu lesen. Achtung…

0 Kommentare