Wahlanalyse zur Hamburger Bürgerschaftswahl am 23.02.2020 in zehn Thesen

1. In Hamburg setzt sich der Trend fort, dass die Parteien der Großen Koalition, also die ehemaligen Volksparteien, bei Landtagswahlen an Rückhalt verlieren (Giebler/Lacewell/Regel/Werner: 2015). Hierbei waren die Verluste der SPD sogar doppelt so groß als jene der Union. Der Trend, dass also die Große Koalition den involvierten Parteien bei Landtagswahlen schadet, setzt sich weiter fort. Jedoch führt dies nicht zu…

0 Kommentare

Schicksalswahlen in Ostdeutschland – Analyse im Ost Journal

Ich habe für das Ost Journal einen Artikel zu den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen geschrieben. Da ich sowohl die Entwicklungen in Sachsen sowie auch die in Brandenburg am eigenen Leib erlebe, bin ich umso gespannter, inwieweit sich die Ergebnisse am 1. September 2019 mit meiner Analyse decken werden. Schicksalswahlen in Ostdeutschland Schicksalswahlen in Ostdeutschland Die Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen…

0 Kommentare

Der Höhenflug der Grünen – Eine Analyse

Bündnis 90/die Grünen sind nach Umfragen erstmals stärkste politische Kraft in Deutschland. Das ist bemerkenswert, wenngleich da jetzt auch ein Hype nach der Europawahl mitschwingt. Dennoch bin ich überzeugt davon, dass die Grünen mittelfristig die führende Partei im Mitte-Links-Spektrum werden, und zwar aus folgenden zehn Gründen: Die Demographie Erstens die Demographie. Bei den Jungwählerinnen und Jungwählern sind die Grünen mit deutlichem…

0 Kommentare