Wie kann Annegret Kramp-Karrenbauer wieder authentisch agieren? – Interview bei Deutschlandfunk Kultur

Wie kann Annegret Kramp-Karrenbauer wieder authentisch agieren? Diese Frage galt es am 25.10.2019 zu früher Stunde im Deutschlandfunk Kultur zu klären. Folgende Fragen werden im Interview beantwortet: Warum werden Annegret Kramp-Karrenbauer Fehler und unglückliche Formulierungen so gnadenlos angekreidet? Sendet sie die falschen Signale? Warum wirkt sie nicht mehr so authentisch, wie als saarländische Ministerpräsidentin? Ihre Bilanz als Verteidigungsministerin fällt nach 100 Tagen gar nicht so weiterlesen…

Anne Will 31.03.2019 – Streiten statt Pauken – Eine Analyse

Anne Will war gestern, am 31.03.2019, höchst aufschlussreich. Endlich wurde mal über ganz grundsätzliche Fragen diskutiert, und über die Gegenwart hinaus. Stark fand ich Harald Lesch, der die Dringlichkeit des Handelns, aber auch die Ignoranz wissenschaftlicher Erkenntnisse durch die Politik klar herausgearbeitet hat. Der Beitrag von Kubicki war mir nicht klar, denn das einzig relevante war sein neoliberales Argument, dass Menschen auf Preissignale reagieren und weiterlesen…