Science Slam „Zur Operationalisierung rhetorischer Kompetenzen“

Moritz Kirchner Science Slam

Mein Slam „Zur Operationalisierung rhetorischer Kompetenzen“ ist online. Beim Publikum kam der nicht ganz so an, aber ihm fehlt sowohl die Gagdichte als auch die Aktualität von „Demokratie und Komplexität“. Inhaltlich finde ich den aber gelungen. Aber seht selbst 🙂

Science Slam – „Demokratie und Komplexität – Die Europawahlen“

Der Slam „Demokratie und Komplexität – Die Europawahlen“ ist online. Mit ihm bin ich bei jedem Auftritt erster oder zweiter geworden, und kurz vor der Europawahl wurden damit nochmal knapp 2000 Leute erreicht, was mich sehr freut. Und ich bin immer noch zutiefst davon überzeugt und arbeite das gerade weiter aus: Der Brexit ist ein klarer Fall von Komplexitätskapitulation, und es kapitulieren auch viele Bürgerinnen weiterlesen…

MAZ-Artikel: Science Slamer Moritz Kirchner begann mit Debatten

Endlich ist er raus, der MAZ-Artikel, der schon seit einigen Tagen ungeduldig auf Veröffentlichung wartet. Woran man das merkt? Im Text wird noch vom geliebten Longboard gesprochen, welches sich inzwischen in die ewigen Jagdgründe verabschiedet hat (Dank des unebenen Magdeburger Asphalts). Warum Science Slam Auftritte für Moritz Kirchner einem Fitness-Training gleichen, gibt es ab sofort in der MAZ zu lesen. Achtung Bezahlartikel! (Stand 20.12.18 14 weiterlesen…

Erlebnisbericht zur Deutschen Science Slam Meisterschaft 2018

Am letzten Samstag hatte ich die besondere Ehre, an der deutschen Science Slam Meisterschaft im Rhein-Main-Kongresszentrum in Wiesbaden aufzutreten. Dieser Science Slam fand vor 4600 Leuten statt, was den bisherigen Weltrekord an Zuschauerinnen und Zuschauern bei einem Science Slam darstellt. Das Lampenfieber stieg Dementsprechend war ich ab Freitagabend aufgeregt, und hatte endlich mal wieder dieses richtig ursprüngliche, starke Lampenfieber, welches einen erst so richtig antreibt. weiterlesen…