Argumentationsworkshop zur Europawahl bei den Grünen in Leipzig

Von dem Argumentationsworkshop zur Europawahl, welchen ich diese Woche gemeinsam mit der ehemaligen Europaparlamentarierin Gisela Kallenbach für die Grünen in Leipzig geben durfte, ist ein schöner Bericht entstanden. Es war erfreulich zu sehen, dass sich echt viele Mitglieder dafür interessiert haben, und das Publikum tatsächlich geschlechterparitätisch war, was bei politischen Bildungsveranstaltungen ja leider eher selten der Fall ist. https://www.gruene-leipzig.de/startseite/artikel-ansicht/article/gruene_leipzig_bereiten_sich_auf_den_europawahlkampf_vor/

Komplexitätsadäquate Führung

Führungspersönlichkeit

Einleitung: Historizität und Entstehung von Führung Führung beschreibt die gewollte Einflussnahme auf menschliches Handeln. Sie dient dazu, Menschen Halt, Struktur und Orientierung zu geben (Staehle, 1999). Gute Führungskräfte sind heute ein entscheidender Erfolgsfaktor für Organisationen, denn sie ermöglichen Sinnstiftung der Beschäftigten, Commitment, effektvolles Prozessmanagement und sinnvolles Change Management, wenn sie gut sind (Ling et. al., 2018). Seit es menschliche Gesellschaften und miteinander arbeitende Gruppen gibt, weiterlesen…

Moritz Kirchner im Antenne-Gespräch beim Radiosender Antenne Brandenburg

Jetzt zum Nachhören: Das Gespräch mit Moritz Kirchner vom 28.01.2019 auf Antenne Brandenburg Als hätte sich Moritz Kirchner akribisch auf die von Moderator Frank Schroeder gestellten Fragen vorbereitet, so souverän wirkt er bei der Aufzeichnung des Antenne-Gesprächs im Studio des in Potsdam ansässigen Radiosenders Antenne Brandenburg. Mit seiner Lieblingsrhetorikmethode 3-TSB (Tatsache, Tatsache, Tatsache, Schlussfolgerung, Behauptung) findet Kirchner auch auf spitz formulierte Fragestellungen eine durchdachte, manchmal weiterlesen…