Zeitdruck und Abgabehektik: Was Bundespolitik und Studierende gemeinsam haben – auf DLFnova

Vor der politischen Sommerpause wird viel geschafft. Wie viel Strategie steckt dahinter? Verhalten sich Politikerinnen und Politiker da auch nicht anders als z.B.Studierende - kurz vor Schluss wird am meisten gearbeitet? Was das mit dem schon laufenden Wahlkampf zu tun hat, erzähle ich im Interview in der Sendung Update vom 31.05.2021 auf Deutschlandfunk Nova. Ab Minute 26. Sendung "Update" vom 31.05.2021…

0 Kommentare

Die nicht endende Corona-Pandemie – Eine Dystopie

Die Coronapandemie hat Ende 2019 in China ihren Anfang genommen, und seitdem die Welt irreversibel und tiefgreifend verändert. In bestimmten Inselstaaten wie Australien, Neuseeland, Taiwan und anderen ist sie durch strenge Einreisekontrollen und eine Zero-Covid-Strategie halbwegs unter Kontrolle, aber in allen kontinentalen Regionen laufen immer neue Wellen durch.

0 Kommentare

Unser Leben nach der Pandemie – Eine Utopie

Die Coronakrise hat unser gewohntes Leben sehr stark und sehr tiefgreifend verändert (Menzel: 2020; von Lucke: 2020a). Die Schließung von Restaurants, Cafés, Bars, Kino, Fitnessstudios, vieler Läden und Kultureinrichtungen, aber zeitweilig auch von Schulen und Kindergärten erschien unvorstellbar, und war doch für 16 Monate Teil der Realität in unser aller Leben.

0 Kommentare