Warum die Rede des Kabarettisten Florian Schroeder bei der Querdenken Demo Stuttgart am 06.08.2020 so stark war – Eine rhetorische Analyse

Der Kabarettist Florian Schroeder wurde eingeladen, bei den Anti-Corona-Protesten von Querdenken zu sprechen, und er hat mit den Mitteln der Rhetorik und Satire diese Veranstaltung faktisch geistig gesprengt. Seine Rede war eine Dekonstruktion dieser Demonstrationen, welche eindrucksvoll wie schonungslos die inneren Widersprüche dieser Proteste offengelegt hat. Nicht umsonst ist diese Rede viral gegangen. Doch was genau hat sie so gut gemacht?

1 Kommentar