Pandemie und Politik: Der konservative Reflex – auf DLFnova

"Grundsätzlich ist es tatsächlich so, dass Krisen noch am ehesten das sind, was Einstellungen verändern kann."Moritz Kirchner, Psychologe, Politologe und Coach Am 04.05.2020 durfte ich bei Deutschlandfunk Nova in der Sendung "Update" über den "konservativen Reflex" sprechen, der durch die aktuelle Coronakrise einzusetzen scheint. Die Regierungsparteien gewinnen an Zustimmung, aber wird das so bleiben? Wie entwickelt sich zum Beispiel die AfD,…

0 Kommentare

Die Psychologie hinter und die Widerlegung von Verschwörungstheorien

In den Zeiten der Coronakrise blühen gerade in den sozialen Netzwerken immer mehr Verschwörungstheorien auf. Aus psychologischer Perspektive gibt es Verschwörungstheorien nicht ohne Grund, denn sie erfüllen vier wichtige subjektive Funktionen: Erstens, sie reduzieren Komplexität Zweitens, sie schaffen ein Gefühl von Kohärenz (Zusammenhang) in einer immer komplexeren Welt Drittens, sie geben Sicherheit, denn subjektiv weiß ich ja jetzt, woran Corona liegt…

1 Kommentar

Was Corona mit unserer Psyche machen kann – auf Deutschlandfunk Nova

Wie man gut durch die Coronakrise kommt und die psychischen Folgen begrenzt werden können, ist ein ganz aktuelles Thema, welches gerade durch die Verlängerung des Lockdowns noch einmal an Dringlichkeit gewonnen hat. Ich wurde erneut zu diesem Thema interviewt und kann damit mittlerweile als Experte auf diesem Gebiet gelten. Hier ist das entsprechende Interview. Was Corona mit unserer Psyche machen kann - Deutschlandfunk Nova, Sendung…

0 Kommentare