Warum war Merkels Rede zu Corona vom 18.03.2020 so gut? Eine rhetorische Analyse

Dies ist die erweiterte Analyse zum Radio Beitrag vom 19.03.2020 auf Deutschlandfunk Nova. Hier zum Nachhören: Einleitung: Die beste Rede ihrer Kanzlerschaft Angela Merkel gilt eigentlich nicht als gute Rednerin. Sie ist eher trotz statt wegen ihrer Rhetorik mehrfach gewählt worden. Gestern jedoch hat sie die beste Rede als Bundeskanzlerin in den mittlerweile 15 Jahren ihrer Amtszeit gehalten. Es ist nicht…

1 Kommentar

Die gesellschaftlichen Folgen der Coronakrise

Durch die Coronakrise wird die beschleunigte Gesellschaft zum Innehalten gezwungen und die ohnehin prekäre Solidarität auf eine harte Probe gestellt. Die Gesellschaft wird sich schon deshalb verändern, weil Gesellschaftlichkeit im eigentlichen Sinne, nämlich die Zusammenkunft unterschiedlicher Menschen, strukturell auf unabsehbare Zeit unmöglich sein wird. Die Gesellschaft selbst wird nach dieser Krise wieder nationaler gedacht und verfasst werden, und die Nachbarschaft eine…

3 Kommentare

Die politischen Folgen der Coronakrise

Einleitung: Teils irreversible und unterschiedliche Veränderungen durch die Coronakrise Die Coronakrise hat schon jetzt die Politik nachhaltig verändert, und sie wird es weiterhin tun. Sie wird das Staatsverständnis, die Parteienlandschaft, die Demokratie sowie den Parlamentarismus umfassend und teilweise irreversibel verändern. Anhand der zentralen politikwissenschaftlichen Kategorien Staat, Macht, Legitimation und Interessen (Krämer: 2011) sollen die politischen Veränderungen analysiert werden, welche sich durch…

2 Kommentare

Die psychologischen Folgen der Coronakrise

Einleitung: Corona als individueller psychologischer Stresstest Das Coronavirus und die damit verbundenen Folgen werden multiple und zumeist negative Folgen für die menschliche Psyche haben. In diesem Artikel geht es darum, diese herauszuarbeiten, zu analysieren und final Handlungsempfehlungen abzuleiten. Denn so, wie dieses Virus ein kollektiver Stresstest für die Gesellschaft ist, so ist es dies auch für die Psyche jeder und jedes…

7 Kommentare