Rente ab 68 – Sozialpolitischer Sprengstoff auf DLFkultur

Rente ab 68 – Sozialpolitischer Sprengstoff auf DLFkultur

Die Deutschen werden immer älter – aber es kommen immer weniger Kinder nach. Dass das auf Dauer zu einem Problem für unser Rentensystem wird, ist eine logische Schlussfolgerung. Der Vorschlag, das Rentenalter weiter zu erhöhen, stößt in der breiten Masse auf Gegenwehr. Welche Strategie verfolgt die Politik, wenn sie solche Vorschläge einbringt? Eine Antwort darauf gibt es im Interview mit Deutschlandfunk Kultur. Viel Spaß beim Anhören!

Eine schriftliche Zusammenfassung des Interviews ist hier zu finden.

Moritz Kirchner im Gespräch mit Nicole Dittmer am 09.06.2021 auf Deutschlandfunk Kultur