Die russische Aggressionspolitik gegenüber der Ukraine und dem Westen, und wie reagiert werden sollte

Von einem kurzen kalten Krieg direkt in einen heißen Krieg? Wohl noch nie seit dem Ende des Kalten Krieges und der Blockkonfrontation hat es eine derart gefährliche Konfrontation wie aktuell an der russisch-ukrainischen Grenze gegeben, abgesehen natürlich von der bereits geschehenen Einverleibung der Ost-Ukraine durch Russland (Snyder: 2018). Nach einer starken Entfremdung in den letzten beiden Jahren Jahrzehnten hat sich In…

3 Kommentare

Warum eine allgemeine Impfpflicht sinnvoll und gerechtfertigt ist

Einleitung: Österreich als Paradigma der neuen Pandemiepolitik Die Pandemie hat uns in der vierten Welle mit voller Wucht erfasst. Wir erleben Fallzahlen, wie wir sie vorher noch nicht kannten. Es wird wieder in Größenordnungen an und mit Corona gestorben, und schon jetzt werden nicht notwendige Operationen geschoben. Die Retterinnen und Retter sind am Limit, und die Krankenhäuser stehen kurz vor der…

0 Kommentare

Der Klo-Psychologe erklärt – Warum uns eine effektive Klimapolitik so schwerfällt

Gestern begann in Glasgow die Weltklimakonferenz, bei der es einmal mehr darum gehen soll, zu einer effektiven und nachhaltig das Klima schützenden Politik zu kommen. Sie steht in einer Reihe mit verschiedenen Konferenzen, die entweder als Erfolg (Paris 2009) oder als Mißerfolg (Kopenhagen 2009) bezeichnet wurden, die jedoch allesamt nichts daran änderten, dass die Emissionen immer weiter stiegen. Es stellt sich daher die Frage, warum es trotz des kollektiven Willens zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen regelmäßig scheitert. Genau das soll in diesem Artikel analysiert werden.

0 Kommentare